Gebackener Schafskäse

auf karamellisiertem Radicchio mit Senfcreme

Zutaten Senfcreme:
3 EL fester Sahnejoghurt (griechischer oder bulgarischer)
2 EL Händlmaier's Mittelscharfer Senf
1/2 TL Zucker
Salz und Pfeffer
Schafskäse:
300 g Schafskäse (4 dicke Scheiben)
Salz und Pfeffer
Mehl
1 Ei
2 Eigelb
3 EL gehackte Kräuter (vorzugsweise Thymian und Rosmarin)
1 Knoblauchzehe
6 EL Olivenöl
Radicchio:
2 Köpfe Radicchio
1 EL Zucker
Salz und Pfeffer
80 g Haselnußkerne

 

Zubereitung:

Für die Senfcreme Zutaten verrühren und abschmecken.
Knoblauch pellen und hacken. Ei, Eigelb, Kräuter und gehackte Knoblauchzehe mit einer Gabel verschlagen.
Käse würzen, in Mehl wenden, dann in der Eimasse und in 4 EL Olivenöl auf beiden Seiten goldgelb braten.
Radicchio putzen, sechsteln, so dass die Segmente noch zusammen halten. Radicchio von beiden Seiten in dem restlichen Olivenöl anbraten. Mit Zucker bestreuen, hellgelb karamellisieren und abschmecken. Haselnüsse grob hacken und dazugeben. Gebratenen Käse auf den Radicchio sechsteln mit Senfcreme anrichten.